Archiv: Rezensionen zu Literatur und Film

Dienstag, 6. Dezember 2011

Winterschlaf am Meer


Ein unglaubliches lästiges Jahr neigt sich dem Ende. Die Glühweinsaison und Weihnachtsmärkte sind längst geöffnet. Und auch an meiner eigenen Aktivität auf meinen Blogs merke ich, der Winter ist da und der Winterschlaf kaum aufzuhalten.

Da ich mich derzeit noch einem für mich anderen, wichtigem Projekt widmen will, muss ich auf Kosten Dessen leider auch meine Blogs ein wenig vernachlässigen. Ich komme kaum zum lesen. Nicht einmal die Magie der Filme kann mich derzeit mitreißen. Um Am Meer ist es wärmer jedoch nicht mit irgendwelchem Schund zu füllen möchte ich mich lieber komplett, und das bis Januar, zum Winterschlaf wappnen.

Ich hoffe aber noch ein paar Reviews nachlegen zu können. Am Ende des Jahres gibt es dann auch noch einen kleinen Rückblick auf 2011. Ein paar persönliche Highlights gab es trotz allem auch in diesem Jahr.

Die Handvoll Leute die meinen Blog verfolgt hat, und die ahnungslosen die einfach über Google zu mir gefunden haben: Euch Allen wünsche ich ein frohes Fest und einen angenehmen Start ins neue Jahr.
Und dann wird mein bescheidener Blog auch schon 1 Jahr alt.

Wer übrigens so gar nicht weiß mit welcher Lektüre er seinen persönlichen Winterschlaf überbrücken soll, hier noch eine kleine Empfehlung:

"Die Herren von Winterfell" (A Game of Thrones). George R.R. Martins Bestseller Epos ist nicht unbedingt ein Leichtgewicht vom Umfang her, liest sich jedoch ganz danach. Wer mutig genug ist in die Dark Fantasy Welt einzutauchen wird mit einer Lektüre belohnt werden die einen nicht mehr loslässt.

Die deutsche Fassung der ebenso preisgekrönten TV Serie ist wöchentlich auf TNT Serie zu sehen. Volljährige Zuschauer sollten einen Blick wagen.



Mit diesem Tipp möchte ich mich dann auch nun vorerst von euch verabschieden. Bis dahin, noch einen schönen Nikolaus, gehabt Euch wohl.

Keine Kommentare:

Kommentar posten