Archiv: Rezensionen zu Literatur und Film

Freitag, 12. Februar 2016

Kleiner Einwurf: Keine neuen Beiträge bis Ende Februar



Die Monotonie des trüben Winters hat auch mich eingeholt. Obwohl meine Finger, die ich zum tippen ja zweifellos benötige, nicht eingefroren sind und es in der Wohnung auch nicht stürmt oder regnet, ich noch zwei Rezensionen in Petto habe, hat mir Väterchen Frost dennoch einen Eisblock vor sämtliche kreative Geistesblitze geschoben.

Ich werde den restlichen Februar daher nutzen, um mich wieder etwas zu sammeln und ab März wieder neue Inhalte zu liefern.

Bis dahin, gehabt euch wohl und zeigt dem Februar den Mittelfinger (ich bin ja so rebellisch)!


Kommentare:

  1. Frohes Neues erst einmal :D
    Ich glaube, bis mindestens März kann man es sich noch wünschen ;O

    Und Danke! Kann ich momentan gebrauchen.

    AntwortenLöschen